Hinweise zum Testbetrieb ab 01.03.2022

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler, 

nach der Schulmail des MSB wurden nun auch die entsprechenden Verordnungen (CoronaSchutzVerordnung, CoronaBetreuungsVerordnung, CoronaTest-undQuarantäneVerordnung) veröffentlicht, die die Vorgaben der Schulmail konkretisieren.

Zu Ihrer Information habe ich alle aktuellen Verordnungen an die Mail angehängt. 

Hier die wichtigsten Informationen zum Testbetrieb ab morgen:

 

1) Testtage diese Woche:   Di  /   Mi   /   Fr

     (ab kommender Woche wieder Mo / Mi / Fr)

 

2) Verpflichtende bzw. freiwillige Testungen:

 

    Ab heute werden die immunisierten Schülerinnen und Schüler sowie die immunisierten Lehrerinnen und Lehrer in der Schule nicht mehr

    flächendeckend getestet, sie können sich aber weiterhin freiwillig der Selbsttestung unterziehen.  

    Selbstverständlich werden sich die Kolleginnen und Kollegen am DBG Wiehl weiterhin konsequent testen, um das Infektionsrisiko in der

    Schule so gering wie möglich zu halten.

    Die bislang hohe Bereitschaft unserer Schülerschaft zur Teilnahme an den Testungen begrüßen wir sehr und gehen davon aus, dass sich

    viele unserer Schülerinnen und Schüler auch weiterhin freiwillig testen werden. 

   

Das Testangebot darf ablehnen, wer ...

 

  1. a) vollständig geimpft

    d.h. mindestens 2x geimpft (unabhängig vom Impfstoff) bzw. genesen - geimpft oder geimpft - genesen ist.

 

  1. b) (frisch) genesen

    d.h. das Datum des positiven Tests liegt mindestens 28 und maximal 90 Tage zurück.

 

(vgl. Anlage 2 CoronaSchutzVO)

 

 Der Impfstatus bzw. der Genesenenstatus muss digital (z.B. mittels der Corona-App) oder analog (z.B. Impfpass, Nachweis positiver PCR-Test, Genesenennachweis) nachgewiesen werden. Reine Screenshots oder Fotos können wir nicht akzeptieren.  

 

Bitte nehmen Sie darüber hinaus auch die Hinweise zur Quarantäne von "häuslichen Kontaktpersonen" (vgl. CoronaTest-und-QuarantäneVerordnung) zur Kenntnis, die häufig zu Unsicherheiten und Nachfragen führen.

  

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr

Frank Mistler, OStD

Schulleiter

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehl

 

Tel:     02262-99942-0

Fax:    02262-99942-23

Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Search