Aktuelles

Aktuelles

20.09.2017: Persönlicher Erfahrungsbericht Sommerakademie KSK Köln 2017 - Dana Bohn

Hier zum Download

15.07.2017: Dana Bohn, Jgst. 11, ist Teilnehmerin der Sommerakademie der Hochbegabtenstiftung der Kreissparkasse Köln und vertieft ihr Psychologie-Wissen: 

http://www.rundschau-online.de/region/oberberg/gummersbach/73-schueler-25--sommerakademie-der-ksk-hochbegabten-stiftung-in-niedersessmar-27979914

14.07.2017: Bestenehrung am Schuljahresende

Rund 50 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen wurden am letzten Schultag 2016/17 in feierlicher Runde für ihren Einsatz rund um unsere Schule ausgezeichnet, darunter der Schulsanitätsdienst, die Robotiks, Wettbewerbssieger oder unsere SuSI-Tutoren. Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf euch!

23.05.2017: Ab nach Berlin….! - Dana Bohn wird 2. Siegerin bei "Schüler im Chefsessel“!

Dana Bohns Einsatz als Kreisdirektorin bei der Aktion „Schüler im Chefsessel“ der Jungen Unternehmer (wir berichteten - s.u.) hat sich gelohnt! Sie reist nun für drei Tage nach Berlin! Wir freuen uns, herzlichen Glückwunsch!

 

05.05.2017: Schule wird zur Showbühne! - Talenttag am DBG

Ob hochklassige Akrobatik, musikalische Einlagen mit Gänsehautgarantie oder Tanzdarbietungen, die die Aula zum Beben brachten – der 13. Talenttag am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehl bot erstklassige Unterhaltung für jeden Geschmack. Die Akteure aus den Klassen 5-7 bewiesen ihr Bühnentalent und wurden für die intensiven Proben im Vorfeld mit der Begeisterung des Publikums entlohnt. Über 500 Zuschauer hatten den Weg in die Aula gefunden, um mitzufiebern und die jungen Talente anzufeuern.

Durch den Abend führte das charmante Moderatorenduo Constanze Bastron (6c) und Jonathan Hinz (6d) mit seinen souveränen und unterhaltsamen Programmansagen.
Die professionelle Gesangsperformance von Liv Mundus (6c), die mit Sias „Helium“ das Publikum in ihren Bann zog, rundete den stimmungsvollen Abend gekonnt ab.

Der Talenttag ist seit nunmehr dreizehn Jahren ein etablierter Bestandteil der schulinternen Begabungsförderung, die die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler nicht allein auf Inhalte des Lehrplans bezieht, sondern Intelligenzen und Begabungen auf vielfältigen Ebenen und Intelligenzen fördert.

 

07.04.2017: Dana Bohn im Chefsessel des Kreisdirektors

http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=69&tx_ttnews%5Btt_news%5D=189244

7-4-2017direktorin-vor1.jpg

 

IMG 2925

24.03.2017: Hanna Eichner belegt den 3. Platz beim Oberbergischen Rhetorik-Wettbewerb - Herzlichen Glückwunsch!

Beim Oberbergischen Rhetorik-Wettbewerb des Rotary-Clubs, der am 24. März 2017 im Waldbröler Hollenberg-Gymnasium ausgerichtet wurde, konnte Hanna Eichner aus der Jahrgangsstufe 11 mit ihrem Vortrag „Generation Perspektivlos?! - Zukunftsvisionen von Schülerinnen und Schülern nach dem Abitur“ die Jury und das Publikum in ihren Bann ziehen. Den ersten Platz belegte Lucie Schröder vom Städtischen Lindengymnasium Gummersbach.

Wir gratulieren ganz herzlich!

 

13.01.2017 - Liane Strauch vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in der dritten Runde der Bioolympiade 2017


Interesse, Motivation und Fachwissen - Eigenschaften, die Liane Strauch vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in die vorletzte Runde der in Deutschland durchgeführten Biologieolympiade führten. Die Schülerin aus dem zwölften Jahrgang des Leistungskurses Biologie von Herrn Monien nahm im letzten Jahr an der ersten Runde der Bioolympiade teil und erreichte mit 619 anderen Schülerinnen und Schülern von bundesweit 1741 Jugendlichen die zweite Runde. 
Und weil Liane auch in der zweiten Runde zu den besten deutschen Schülerinnen und Schülern gehörte, qualifizierte sie sich für die Teilnahme an der dritten Runde in Kiel.
Unbekannt.jpg
Die Schülerin gehört damit zu den 46 besten Schülerinnen und Schülern bundesweit und zu den zwölf besten innerhalb Nordrhein-Westfalens. Lohn für Ihre Bemühungen sind ein dreitägiges Vorbereitungsseminar in Bergkamen und die Ehrung aller erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Januar 2017, ehe es dann im Februar zur dritten Runde an das Leibnitz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an die Universität Kiel geht.
"Nicht nur ich als Lehrkraft, sondern der ganze Kurs ist stolz auf Liane", äußerte sich der Biologielehrer Andreas Monien zu den Leistungen und den Erfolgen von Liane Strauch. Durch das Erreichen der dritten Runde eröffnen sich für die Schülerin möglicherweise schon erste berufliche Kontakte durch Praktika und Seminare, insofern haben sich die Bemühungen auf jeden Fall für Liane gelohnt, und wer ebenfalls Interesse an einer Teilnahme der Biologie-Olympiade hat, erhält Informationen über die Fachlehrkräfte bzw. der Homepage Biologie Olympiade. 
 
Wir wünschen ihr auch für die dritte Runde in Kiel viel Erfolg und drücken die Daumen…

 

 

 

11.01.2017 - Unsere aktuellen Offenen Lernzeiten im Schuljahr 2016/17 (1. Halbjahr)

Wir freuen uns über deinen Besuch! Es ist keine Anmeldung erforderlich - wann und wie oft du kommst, entscheidest du.

Angebot

FachlehrerIn

Zielgruppe

Zeit/Ort

Offene Lernzeit Deutsch

Stern

Unterstufe

Di., 7. Stunde

E-Raum

OL Deutsch

Draube

Mittelstufe

Di., 7. Stunde

B 200

OL Englisch

Stephan

Unterstufe/Mittelstufe

Mi., 7. Stunde

E-Raum

OL Englisch 

Nikolaizik

Mittelstufe

nach Absprache

OL Französisch

Bolandin

Unterstufe/Mittelstufe

Do., 7. Stunde

C 106

Klausurtraining Mathe

Dietzel

Oberstufe

Di., 7./8. Stunde

A 214